Kunstprojekt - Hardautal - Schule Suderburg

 Willkommen auf unserer Schulhomepage ... 

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kunstprojekt

Berichte

"Kunst und Großstadt erleben"- ein Tagesauflug der 7. Klassen

Am 10.4.2013 sind die Klasen 7a und 7b mit ihren Lehrerinnen Frau Klautke, Frau Zahn und Frau Vogt-Sest zu einem Tagesausflug nach Hamburg aufgebrochen. In der Kunsthalle Hamburg waren beide Klassen jeweils nacheinander für ein museumspädagogisches Gespräch und einer anschließenden praktischen Arbeit zum Maler und Bildhauer Alberto Giacometti, zu dem die Schüler und Schülerinnen auch schon im Kunstunterricht praktisch gearbeitet haben, angemeldet. Zwei für die Klassen sehr untertschiedliche Guides mit verschiedenen Schwerpunkten der Ausstellung forderten von den Schülerinnen und Schülern ein hohes Maß an Konzentration und Durchhaltevermögen. Dennoch bekamen diejenigen, die sich auf die Ausführungen der Guides einlassen konnten, nicht nur einen Einblick in die unterschiedlichsten Arbeiten und Arbeitsweisen Giacomettis, sondern auch einen Eindruck von der imposanten Architektur der Kunsthalle, ihrer riesenhaften labyrinthähnlichen Ausdehnung und den Geflogenheiten des Museums. Die praktischen Arbeitsaufträge  waren trotz Vorgespäch auch wieder sehr unterschiedlich für beide Klassen: In der 7a: Dreimaliges Skizzieren nach einer Skulptur von Auguste Rodin für jeweils 7 Minuten  und in der 7b: Erstellen eines Selbstbildnisses mit Ölkreiden in Kratztechnik auf dunklem Grund. Das nahmen alle dankbar als konkrete Aufgaben an und ließen sich engagiert darauf ein. Die Schülerinnen und Schüler empfanden aber wohl  dennoch den Freizeitanteil und das Großstadterleben in der Mönckeberg- straße und Umgebung als besten Teil des Ausfluges. Natürlich viel zu kurz! Wohlbehalten kamen beide Klassen um 15.30 Uhr  wieder an unserem beschaulichen Suderburger Bahnhof an.


Immer aktuell  Vertretungsplan Terminliste  ...

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü