Buß- und Bettag - Hardautal - Schule Suderburg

 Willkommen auf unserer Schulhomepage ... 

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Buß- und Bettag

Berichte

Buß- und Bettag

Schuld abladen verboten

„Lincoln Park“ in der Kirche, das war super. So oder so ähnlich hörte man es oft auf den Gängen der Hardautalschule. Umso mehr freuten wir uns, als Pastor Dittmer anbot auch in diesem Jahr wieder einen Buß- und Bettag Gottesdienst für die Schüler der Hardautalschule zu veranstalten. So machten sich dann auch am Mittwochmorgen die Klassen 7 a, 7b, 8a und 8h auf den Weg zur Kirche.
Das Thema des diesjährigen Gottesdienstes sollte „Mobbing“ und „Sündenböcke“ sein. Zu Beginn hielt Herr Dittmer eine Karte im Stil eines Straßenschildes hoch, auf der Stand „Schuld abladen verboten“. „Schuld abladen“? Schnell wurde klar, dass das diesjährige Thema wieder ganz nahe am Schulalltag dran war. Kaum ein Schüler oder eine Schülerin konnte sich nicht in das Thema „Mobbing“ und das Ausgrenzen von „ Sündenböcken“ hineinversetzen. Neben vielen Liedern, die die Schüler zum Mitsingen einluden, schlug Pastor Dittmer gekonnt den Bogen zum allgegenwärtigen Thema Mobbing. Den Höhepunkt der Veranstaltung stellte das Lied „Scapegoat“ von „Chumbawamba“ dar. So eingestimmt wurde das Thema Mobbing an diesem Tag noch mehrfach im Unterricht aufgegriffen und gab den Schüler durchaus Zündstoff für einige eigene Diskussionen.
Wir bedanken uns herzlich bei Pastor Dittmer und freuen uns schon auf den Buß- und Bettag Gottesdienst im nächsten Jahr.

Immer aktuell  Vertretungsplan Terminliste  ...

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü